Verarbeitungsrelevante Hinweise zu ABS

Zylindertemperaturen:

EF:         40 -  60°C
MH1:    160 - 180°C
MH2:    180 - 230°C
MH3:    210 - 260°C
MH4:    210 - 260°C
DH:      210 - 260°C

Schmelzetemp.:   220-250°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 1000-1500bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       30-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-8mm

Staudruck:               60-140bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,4-0,7%

 alt

Dichte:                     1,05-1,20g/cm³
Absenktemperatur:    200°C
Vortrocknen:             3h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann bis zu 30% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PS

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  50°C
MH1:    160 - 220°C
MH2:    180 - 240°C
MH3:    210 - 280°C
MH4:    220 - 280°C
DH:      220 - 280°C

Schmelzetemp.:   220-280°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 800-1400bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       30-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-8mm

Staudruck:               50-100bar
Schneckendrehzahl:  max 1,3m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,3-0,6%

 alt

Dichte:                     1,05g/cm³
Absenktemperatur:    220°C
Vortrocknen:             1h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   kann bis zu 100% als Mahlgut verarbeitet werden

 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PA

Zylindertemperaturen:

EF:         60 -  90°C
MH1:    260 - 290°C
MH2:    260 - 290°C
MH3:    280 - 290°C
MH4:    280 - 290°C
DH:      280 - 290°C

Schmelzetemp.:  240-250°C PA6
                        270-290°C PA66

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 1000-1600bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       ca. 50% von Spritzdruck

Massepolster:    2-6mm

Staudruck:               20-80bar
Schneckendrehzahl:  max 1m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,7-2,0%

 alt

Dichte:                     1,14g/cm³
Absenktemperatur:    220°C(PA6) / 250°C(PA66)
Vortrocknen:             4h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann 10% Regranulat beigegeben werden

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu POM

Zylindertemperaturen:

EF:         40 -  50°C
MH1:    160 - 180°C
MH2:    180 - 205°C
MH3:    185 - 205°C
MH4:    195 - 215°C
DH:      190 - 215°C

Schmelzetemp.:   205-215°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt

 

Spritzdruck:                 1000-1500bar
Spritzgeschwindigkeit:   mittel

Nachdruck:      800 - 1000bar

Massepolster:    2-6mm

Staudruck:               50-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,7m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       1,8-3,0%

 alt

Dichte:                     1,41-1,42g/cm³
Absenktemperatur:    150°C
Vortrocknen:             4h bei 100°C
Wiederverarbeitung:   für einfache Anwendungen 100%, für Präzesionsteile bis 20% Mahlgut möglich 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PC

Zylindertemperaturen:

EF:         70 -  90°C
MH1:    230 - 270°C
MH2:    260 - 310°C
MH3:    280 - 310°C
MH4:    290 - 320°C
DH:      300 - 320°C

Schmelzetemp.:   280-310°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 1300-1800bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:     ca. 40-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-6mm

Staudruck:               100-150bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,6-0,8%

 alt

Dichte:                     1,20g/cm³
Absenktemperatur:    200°C
Vortrocknen:             3h bei 120°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann bis zu 20% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PP

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  50°C
MH1:    160 - 250°C
MH2:    200 - 300°C
MH3:    220 - 300°C
MH4:    220 - 300°C
DH:      220 - 300°C

Schmelzetemp.:   200-280°C

Standardzylinder
Schnecke mit Scher und Mischteil
Rückstromsperre
offene Düse

alt

 

Spritzdruck:                 800-1400bar
Spritzgeschwindigkeit:   mittel

Nachdruck:     ca. 30-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-6mm

Staudruck:               50-200bar
Schneckendrehzahl:  max 1,3m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       1,2-2,5%

 alt

Dichte:                     0,91-0,93g/cm³
Absenktemperatur:    220°C
Vortrocknen:             1h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   bis zu 100% Regranulat ist möglich 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PE-HD

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  50°C
MH1:    160 - 250°C
MH2:    200 - 300°C
MH3:    220 - 300°C
MH4:    220 - 300°C
DH:      220 - 300°C

Schmelzetemp.:   220-280°C

Standardzylinder
Schnecke mit Scher und Mischteil
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 800-1400bar
Spritzgeschwindigkeit:   mittel

Nachdruck:       30-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-8mm

Staudruck:               50-200bar
Schneckendrehzahl:  max 1,3m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       1,5-2,5%

 alt

Dichte:                     0,92-0,96g/cm³
Absenktemperatur:    220°C
Vortrocknen:             1h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   bis zu 100% Regranulat sind möglich 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu SAN

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  50°C
MH1:    160 - 180°C
MH2:    180 - 230°C
MH3:    210 - 260°C
MH4:    220 - 260°C
DH:      220 - 260°C

Schmelzetemp.:   220-250°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt

 

Spritzdruck:                 1000-1500bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       30-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-8mm

Staudruck:               50-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,4-0,7%

 alt

Dichte:                     1,08g/cm³
Absenktemperatur:    200°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann bis zu 30% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PMMA

Zylindertemperaturen:

EF:         60 -  80°C
MH1:    150 - 200°C
MH2:    180 - 220°C
MH3:    200 - 250°C
MH4:    200 - 250°C
DH:      200 - 250°C

Schmelzetemp.:   220-250°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt

 

Spritzdruck:                 1000-1700bar
Spritzgeschwindigkeit:   langsam

Nachdruck:       40-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-6mm

Staudruck:               100-300bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,3-0,7%

 alt

Dichte:                     1,18g/cm³
Absenktemperatur:    170°C
Vortrocknen:             4h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   da Material glasklar ist kann kein Regranulat beigefügt werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PPE

Zylindertemperaturen:

EF:         40 -  60°C
MH1:    240 - 280°C
MH2:    280 - 300°C
MH3:    280 - 300°C
MH4:    280 - 300°C
DH:      280 - 300°C

Schmelzetemp.:   270-290°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt

 

Spritzdruck:                 1000-1400bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       40-60% von Spritzdruck

Massepolster:    3-6mm

Staudruck:               30-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,8-1,5%

 alt

Dichte:                     1,05-1,1g/cm³
Absenktemperatur:    200°C
Vortrocknen:             2h bei 110°C
Wiederverarbeitung:   kann bis zu 100% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu ABS/PC

Zylindertemperaturen:

EF:         50 -  70°C
MH1:    230 - 250°C
MH2:    250 - 260°C
MH3:    250 - 270°C
MH4:    250 - 270°C
DH:      250 - 270°C

Schmelzetemp.:   260-270°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 800-1500bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       30-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-8mm

Staudruck:               60-140bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,5-0,7%

 alt

Dichte:                     1,15g/cm³
Absenktemperatur:    200°C
Vortrocknen:             4h bei 80°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann bis zu 20% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PBT

Zylindertemperaturen:

EF:         50 -  70°C
MH1:    230 - 250°C
MH2:    240 - 260°C
MH3:    250 - 260°C
MH4:    250 - 260°C
DH:      250 - 260°C

Schmelzetemp.:   250-260°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 1000-1400bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       50-60% von Spritzdruck

Massepolster:    2-5mm

Staudruck:               50-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,7m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       1,4-2,0%

 alt

Dichte:                     1,30g/cm³
Absenktemperatur:    210°C
Vortrocknen:             4h bei 120°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann bis zu 10% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PET

Zylindertemperaturen:

EF:         50 -  70°C
MH1:    240 - 260°C
MH2:    240 - 260°C
MH3:    250 - 290°C
MH4:    250 - 290°C
DH:      250 - 290°C

Schmelzetemp.:   220-250°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 1600bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:       50-70% von Spritzdruck

Massepolster:    2-5mm

Staudruck:               50-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,7m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       1,2-2,0%

 alt

Dichte:                     1,35g/cm³
Absenktemperatur:    220°C
Vortrocknen:             4h bei 140°C
Wiederverarbeitung:   dem Originalwerkstoff kann bis zu 20% Regranulat zugegeben werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu CA

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  40°C
MH1:    140 - 160°C
MH2:    160 - 185°C
MH3:    170 - 200°C
MH4:    170 - 200°C
DH:      170 - 200°C

Schmelzetemp.:   200-210°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 800-1200bar
Spritzgeschwindigkeit:   unterschiedlich

Nachdruck:       30-70% von Spritzdruck

Massepolster:    3-8mm

Staudruck:               50-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,4-0,7%

 alt

Dichte:                     1,20-1,30g/cm³
Absenktemperatur:    160°C
Vortrocknen:             3h bei 70°C 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PVC-hart

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  50°C
MH1:    140 - 160°C
MH2:    165 - 180°C
MH3:    180 - 210°C
MH4:    180 - 210°C
DH:      180 - 210°C

Schmelzetemp.:   200-220°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 800-1200bar
Spritzgeschwindigkeit:   gestuft

Nachdruck:       40-60% von Spritzdruck

Massepolster:    1-5mm

Staudruck:               bis 300bar
Schneckendrehzahl:  max 0,2m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,5-0,7%

 alt

Dichte:                     1,35g/cm³
Absenktemperatur:    120°C
Vortrocknen:             1h bei 70°C
Wiederverarbeitung:   Wenn das Material thermisch nicht geschädigt ist, kann es wieder verwendet werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PVC-weich

Zylindertemperaturen:

EF:         30 -  50°C
MH1:    140 - 160°C
MH2:    150 - 180°C
MH3:    160 - 220°C
MH4:    160 - 220°C
DH:      160 - 220°C

Schmelzetemp.:   200-220°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt


Spritzdruck:                 800-1200bar
Spritzgeschwindigkeit:   mittel

Nachdruck:       30-50% von Spritzdruck

Massepolster:    2-6mm

Staudruck:               50 - 100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,5m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       1,0-2,5%

 alt

Dichte:                     1,1-1,4g/cm³
Absenktemperatur:    120°C
Vortrocknen:             1h bei 70°C
Wiederverarbeitung:   Wenn das Material thermisch nicht geschädigt ist, kann es wieder verwendet werden 

 
Verarbeitungsrelevante Hinweise zu PPO

Zylindertemperaturen:

EF:         40 -  60°C
MH1:    240 - 280°C
MH2:    280 - 300°C
MH3:    280 - 300°C
MH4:    280 - 300°C
DH:      280 - 300°C

Schmelzetemp.:   270-290°C

Standardzylinder
Rückstromsperre
offene Düse

alt

Spritzdruck:                 1000-1400bar
Spritzgeschwindigkeit:   schnell

Nachdruck:     ca. 40-60% von Spritzdruck

Massepolster:    3-6mm

Staudruck:               30-100bar
Schneckendrehzahl:  max 0,6m/sec
                              Umfangsgeschw.

Schwindung:       0,9-1,5%

 alt

Dichte:                     1,05-1,10g/cm³
Absenktemperatur:    200°C
Vortrocknen:             2h bei 100°C
Wiederverarbeitung:   wenn thermisch OK kann es als Regenerat wiederverwendet werden